Almaty (Kasachstan) - Kashgar (China) 2011

 

 

Zunächst als Teil der Ultratour2 geplant, flog ich am 17. August 2011 zusammen mit Michael Grünebach nach Almaty (Kasachstan), wo wir uns mit Christian Rottenegger und Annette  Kniffler trafen, die bereits am 1. April 2011 von Augsburg aus mit dem Rad gestartet waren.

 

Doch es dauerte nicht lange, bis ich erkannte, daß mir die Drei zu schnell sind. So trennten wir uns am vierten Tag nach der kasachisch-chinesischen Grenze.

 

Während ich nur einmal von der Polizei zurückgeschickt wurde, den Kontrollpunkt aber weiträumig umfuhr, wurden die Drei bereits 30 km hinter Yining verhaftet und konnten Ihre Reise nur unter sehr unfreundlichen Bedingungen fortsetzen.

 

Drei Wochen lang radelte ich weiter unbehelligt durch China und erreichte mein Ziel Kashgar am 8. August 2011.

 

 

Fotos:

 

 

China

Besucherzaehler